Förderer

Jens Blumenstock

Dort wo Geld knapp, aber Hilfe nötig ist, muss man einfach unterstützen, das ist unsere Pflicht als Bürger. Die Mädels und Jungs der DRF Luftrettung machen jeden Tag einen harten Job und müssen Dinge sehen, die ich nicht jeden Tag miterleben möchte. Aus diesem Grund ist eine Fördermigtliedschaft das Mindeste, was ich tun kann. Respekt und Anerkennung!